Menu
Gesichtsmasken in Braunschweig

Gesichtsmasken in Braunschweig

Von in Beispiele geförderter Projekte am 23. April 2020


Ab Samstag, 25.04.2020, müssen wir alle mitziehen: Wer noch keine Gesichtsmaske trägt, dem schreibt die Stadt vor, zumindest im Öffentlichen Personennahverkehr, beim Einkaufen und in öffentlichen Gebäuden eine anzulegen. Doch wo erhält man auf die Schnelle gute Masken?

Eine Initiative von Studierenden der TU BS lässt aufhorchen: Auf der Seite 
www.braunschweigzeigtmaske.de bieten die Studierenden eine Übersichtskarte mit örtlichen Schneidereien an, die Gesichtsmasken herstellen und verkaufen. So können Braunschweiger schnell an hochwertige Masken kommen und zugleich regionale Schneiderein in der schwierigen wirtschaftlichen Phase unterstützen. Der Hochschulbund freut sich, die Studierenden des TU-Sandkastens mit ihrem Projekt zu unterstützen.

Update 2021: Mittlerweile wurde eine allgemeine Verordnung erlassen, dass Erwachsene in bestimmten Situation coronabedingt medizinische Masken tragen müssen. Zudem sind solche Masken nun in hoher Stückzahl verfügbar. Sie Studierenden haben den Betrieb der Seite deshalb wieder eingestellt.