Menu
Stiftung

 

Zusätzlich zu seiner Vereinstätigkeit verwaltet der Braunschweigische Hochschulbund die „Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina“.

Der Hochschulbund gründete die Stiftung im Jahr 1995 gemeinsam mit der NORD/LB und der Öffentlichen Versicherung Braunschweig. Initiator der Gründung war der damalige Hochschulbund-Präsident Dr. Manfred Bodin, der einen dauerhaften Preis für herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der TU Braunschweig schaffen wollte. Für dieses Ziel eignete sich die Form einer Stiftung besonders gut, die auf die Ewigkeit angelegt ist: Das Kapital der Stiftung muss ewig erhalten bleiben, die Mittel für Förderungen stammen aus der Kapitalrendite und Spenden.

Nach intensiven Vorbereitungen erfüllte sich im Jahr 1997 der Plan von Herrn Dr. Bodin. Er hob den Heinrich-Büssing-Preis aus der Taufe der seitdem jährlich vergeben wird: Die Stiftung stellt die Preisgelder, der Hochschulbund kümmert sich um das Bewerbungs- und Begutachtungsverfahren sowie die Ausrichtung der Vergabefeier. Wenn die Stiftung weitere Fördermittel zur Verfügung hat, fördert sie damit Deutschlandstipendiaten und -stipendiatinnen  an der TU Braunschweig.

Um die enge Zusammenarbeit von Hochschulbund und Stiftung zu vereinfachen, ist in der Stiftungssatzung verankert, dass die beiden Stiftungsorgane möglichst mit Mitgliedern aus den Führungsgremien des Hochschulbundes besetzt sind:

 

Der Vorstand:

Prof. Dr. Joachim Block (Vorsitzender)
Ehem. Leiter der DLR-Standorte Braunschweig, Göttingen und Trauen

Peter Behrbohm (Schatzmeister)
Geschäftsführer Gliemer & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Prof. Dr. Lothar Hagebölling
Vorsitzender des Hochschulrates der TU Braunschweig

Prof. Dr. Susanne Robra-Bissantz
Institut für Wirtschaftsinformatik der TU Braunschweig

Eckard Wohlgehagen
Stiftungsrat der Ecki Wohlgehagen Stiftung

 

Der Stiftungsbeirat:

Dr. Wolf-Michael Schmid
Ehrenpräsident der IHK Braunschweig

Prof. Dr. Angela Ittel
Präsidentin der TU Braunschweig

Prof. Dr. Dirk Christian Mattfeld
Institut für Wirtschaftsinformatik der TU Braunschweig

Christoph Schulz
Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse

 

Das operationelle Geschäft der Stiftung leistet die Geschäftsstelle des Braunschweigischen Hochschulbundes.